TOP

Akupunktur

 

Die Reizung von Akupunkturpunkten, vor allem mit Nadeln, ist wohl die älteste und am weitesten verbreitete Heilmethode der Welt. Am bekanntesten ist die klassische Chinesische Akupunktur. Durch Reizung von genau festgelegten Punkten der Haut können Störungen im gesamten Organismus, also auch im Körperinneren, gelindert oder sogar beseitigt werden.

 

Wird die Akupunktur von speziell ausgebildeten Ärzten durchgeführt, ist sie praktisch nebenwirkungsfrei. Idealerweise ergänzen sich Akupunktur und Schulmedizin in der Diagnostik und Therapie.

 

 

Die Akupunktur kann für folgende Bereiche eingesetzt werden:

 

  • Gesichtsschmerzen
  • Geschmacksstörungen
  • Amalgamsanierung
  • Entzündungen
  • reduziert den Würgereiz
  • wirkt entspannend und angstlösend
  • u.v.m

FAQ

 

Finden Sie hier Antworten auf die

meist gestellten Fragen.

 

Mehr

Aktuelles

 

Informieren Sie sich hier über Neuigkeiten und Aktionen in unserer Praxis.

 

Mehr